Überfließend – 19.10.2018

Überfließend – 19.10.2018

Gebt, dann wird auch euch gegeben werden! Ein gutes, volles, überhäuftes, überfließendes Maß wird man euch in den Schoß legen.
Lukas 6, 38
Ich stand unter der Dusche und sah das Wasser fließen. Da kam mir ein Gedanke: Ich sah ein Glas vor mir. Es war leer. Ein anderes war mit ein wenig Wasser gefüllt, so einen halben Schluck voll. Ein drittes war halb voll und ein viertes ganz voll. Und dann sah ich das fünfte: Das Wasser lief hinein und lief und lief und lief, und es floß über, bis der ganze Tisch und Fußboden naß waren; – überfließend.
So ist es mit der Gnade Gottes. Manche gehen vollkommen leer aus, weil sie es eben nicht wollen. Manche probieren so einen halben Schluck voll. Andere begnügen sich mit „halbvoll“, und einige sind voll von der Gnade. Aber die Bibel sagt, es reicht noch nicht! Die Gnade soll überfließen!!
So will Gott es haben. Am liebsten wäre Ihm, wenn wir den Boden aus dem Glas nehmen, damit ER ständig füllen kann. Ach, wie gut es unserem durstigen Land tun würde, wenn von uns die Segenströme Gottes voll ausgehen würden! Da würde mancher Durst gestillt werden.
Es liegt an uns und unserem Glauben, wieviel Gnade und Segen wir bekommen. Wenn ich mich negativ sehe, kommt schnell der Gedanke, ich habe die Gnade nicht verdient; – und das stimmt ja auch, denn sie ist nicht verdient, sondern ein unverdientes Geschenk. Je mehr ich mich von Gott geliebt weiß, desto mehr sehe ich Seine liebevolle Hand über mir und meinem Leben und desto größer wird mein Glaube an mehr und mehr; – ER ist grenzenlos!!
Manchmal überfiel mich die Liebe Gottes und ich schreckte zurück, denn ich konnte es nicht aushalten. Aber ER hat Geduld und versucht es immer wieder. Wie gut für mich!
Wenn man sich nur halbvoll, oder fast leer vorkommt, so läuft etwas falsch bei uns. Gott möchte überfließend, und wir haben es nur in kleinen Schlückchen. Ob es an unserem kleinen Glauben liegt? Oder an unserem ständigen Niedergedrücktsein durch unsere Schuldgefühle? Oder Beides? Oder dieses Wertlos-Gefühl?
Besprich es mit dem HErrn, bis Du auch das volle, geschüttelte, übervolle, überfließende Maß hast!
ER hat mehr für Dich!!
Danke Jesus, Du bist überhaupt nicht sparsam, was den Segen und deine Gnade angeht. Du verwöhnst uns und umgibst uns mit übergroßer Liebe. Verdient habe ich es nicht, nur Deine Liebe macht es! O HErr, ich liebe Dich, ich danke Dir, ich preise Dich!!

Leave a Reply