ER hat mich nicht vergessen – 20.10.2018

ER hat mich nicht vergessen – 20.10.2018

An jenem Tage wirst du sagen:
Ich danke Dir, HErr.
Jesaja 12, 1
Du hast mir gezürnt,
doch Dein Zorn hat sich gewendet,
und Du hast mich getröstet.
Ja, Gott ist meine Rettung:
Ihm will ich vertrauen und niemals verzagen.
Denn meine Stärke und mein Lied ist der HErr.
ER ist für mich zum Retter geworden. (V. 1-2)
Manchmal kommt es uns so vor, als ob Gott uns zornig und böse ist. ER scheint weit, weit weg zu sein, unerreichbar für uns. ER hört nicht und sieht nicht und spricht nicht. Und ich, ich fühle mich allem allein ausgesetzt. Wenn dann noch einiges schief läuft, dann bin ich mir sicher: ER ist mir böse und zornig auf mich, weil ich ein Sünder bin. Und jetzt bekomme ich die Rechnung für mein Versagen von Ihm aufgetischt. ER hat ja recht, aber ….. Ich bin traurig und am Boden zerstört. Ich rufe zu Ihm, bitte um Erbarmen. Nachts überfallen mich böse Gedanken und ich fange an, mich zu verdammen. Nun hat Er mich doch abgeschrieben, vergessen, verstoßen  …
Aber ER ist da, unsichtbar und ohne, daß wir es merken. ER läßt doch Sein Kind nicht aus den Augen! ER sieht, wie sehr ich mich nach Ihm sehne und ER hat Erbarmen. Es mag sein, daß ER einen Augenblick zornig ist, aber dann erbarmt Er sich wieder. Denn Er sieht unser Herz, ob es treu an Ihm hängt.
Und wenn ER wieder mein Herz füllt, anstatt Zorn, Trauer, Reue, Verdammnis, dann ist die Freude wieder da: Mein HErr hat mich wieder angenommen! Danke für die Vergebung, das Auslöschen und Vergessen meines Versagens! HErr, ich liebe Dich und Deine Gegenwart!
Manchmal will der HErr, daß wir Ihm vertrauen, ohne etwas zu sehen. Einfach blind vertrauen. ER scheint sich zurückzuziehen und weg zu sein. Und wir sollen vertrauen, ohne große Gefühle, ohne Sicherheiten, einfach vertrauen. Das fällt uns schwer. Und dennoch will Gott, daß wir vertrauen. Denn ER ist da und läßt Sein Kind niemals im Stich. Vertraue Ihm auch im Alleinsein, in der Dunkelheit, ohne große Gefühle! ER wird sich als Retter erweisen.
Danke HErr! Denn Du bist immer da. Manchmal habe ich es nicht bemerkt und dachte, ich bin allein mit allen Problemen. Aber Du hast mich nie allein gelassen und Du bist immer mein Retter geworden. Ja, auf Dich schaue ich, meinen Heiland, Helfer, Freund, Erlöser und Retter!

Leave a Reply