Mein Gott – 24.11.2018

Mein Gott – 24.11.2018

Ich habe zu dir gesagt: Du bist mein Knecht,
Ich habe dich erwählt und dich nicht verschmäht.
Fürchte dich nicht, denn Ich bin mit dir;
hab keine Angst, denn Ich bin dein Gott.
Ich helfe dir, ja, Ich mache dich stark,
ja, Ich halte dich mit meiner hilfreichen Rechten. …
Denn Ich bin der HErr, dein Gott,
der deine rechte Hand ergreift
und der zu dir sagt: Fürchte dich nicht,
Ich werde dir helfen.
Fürchte dich nicht, du armer Wurm Jakob,
du Würmlein Israel!
Ich selber werde dir helfen – Spruch des HErrn.
Der Heilige Israels löst dich aus. …
Du aber jubelst über den HErrn,
du rühmst dich des Heiligen Israels.
Jesaja 41, 9-11. 13. 14. 19

Was für ein großes Wort Gottes für uns, für Dich und für mich! Wieviel Trost und Kraft liegt darin! Jedes Wort sollte man sich einzeln auf der Zunge zergehen lassen.
Gott hatte es gesagt: Du bist mein Knecht. Und ER geht nie von Seinem Wort wieder ab. Es ist so und es bleibt so: Du bist Sein!
ER hat dich erwählt und nicht verschmäht. Wie viele wollen von uns nichts mehr wissen, doch Gott verschmäht uns nicht. Ihm ist unser Elend nicht zu groß, ER ist der Erbarmer.
ER ist der große Gott, der Himmel und Erde geschaffen hat. Und dieser Gott sagt mir: Fürchte dich nicht! Ich bin mit dir! Ich bin dein Gott und halte dich mit meiner starken Rechten! ER wird mir helfen, da bin ich gewiß. ER wird mich niemals anderen überlassen. ER, mein Retter, ist da!
Ich bin nur ein Wurm, ein Würmlein. Was in der Welt geschieht, kann ich nicht beeinflussen. Ich kann mich nicht retten, wenn eine Bombe explodiert oder Menschen wild um sich schießen. Ich bin Erdbeben, Fluten und Dürren hilflos ausgesetzt. Doch ER ist mein HErr. ER nimmt mich in die Hand, hilft mir, löst mich aus. Da mag das Unrecht noch so wüten: Bei meinem HErrn bin ich geborgen; – Er ist stärker!

Danke, Jesus, bei Dir bin ich geborgen vor allem, was mir Angst machen will. Du nimmst mich an die Hand und gehst mit mir durch diesen Tag und durch mein ganzes Leben. Du bist mein starker, wunderbarer Gott!

Leave a Reply