Lobpreis als Lebenstil – 18.09.2019

Lobpreis als Lebenstil – 18.09.2019

Lobe den HErrn, meine Seele,
und alles in mir Seinen heiligen Namen!
Psalm 103, 1

Als Gott den Menschen erschuf, hat Er ihn mit einer Sehnsucht nach Vollkommenheit und Harmonie ausgestattet, – und mit Sehnsucht nach einem Partner, nach Gott. Alles andere, was angeblich unsern Hunger danach stillt, ist nicht wirklich etwas wert, es sind Schatten, man jagt einer Fata Morgana, einer Illusion hinterher.
Nur in Gott kommt meine Seele wirklich zur Ruhe, nur bei Ihm finde ich das, was ich wirklich suche. Nur bei Ihm bin ich grenzenlos glücklich!
Ein Weg zu Gott ist das Lob. ER hat mich so gemacht, daß ich gern zu etwas Höherem aufblicke, dort meine Zuflucht finde, und dafür mein Leben einsetze. Darum ist Lobpreis so wichtig für mich, es ist mein tiefstes Bedürfnis.
In Psalm 22 steht, daß Gott über unserem Lobpreis Seinen Thron aufstellt. ER fühlt sich wohl, wo wir lobpreisen, – dort wird Er aktiv. Und wir fühlen uns wohl und werden aktiv, wenn wir Ihn loben. Es ist eine Wechselwirkung. Wir preisen, und ER reagiert mit Liebe und Nähe. Wie viele Probleme sind schon im Lobpreis gelöst worden, wie viele Kranke sind in der Lobpreiszeit geheilt worden, wie verändert sich ein Leben durch Loben und Danken, von einem Grimmbart zu einem fröhlichen Menschen!
Lobpreis ist ein Lebenstil. Morgens aufstehen und nicht meckern, sondern für den Tag und Gottes Hilfe danken. Mittags nicht meckern über die Kartoffeln, sondern Gott danken für das Gemüse. Abends nicht meckern, sondern Gott für die Hilfe am Tage danken, und dass wir noch leben…. Es gibt viel Grund zum Meckern, aber noch viel mehr zum Danken! ER ist nämlich immer noch HErr.
Dankbare Menschen sind sehr attraktiv für andere. Sie sind fröhlich und sehen unbeschwert aus. Sie haben Frieden, und einen Ruhepol. Danach sehnen sich andere Menschen und wir ziehen sie an, wie Licht die Motten anzieht. Jesus war so ein anziehender Mensch.
Schmeiß Deine ganzen Ratgeber, wie man ein glücklicher Mensch wird, weg, und fange an, Ihn zu preisen, Ihm dankbar zu sein. Depressionen verfliegen, Schlaflosigkeit wird besiegt und Freude stellt sich ein. Gott ist nämlich immer noch HErr!!

Danke für diesen neuen Lebensstil!Du bist HErr, Du hast mich lieb, Du sorgst Dich um mich! Du bist wunderbar, Du bist mein Ziel, mein Leben, mein ganzes Glück! Wie gut, daß du mich gefunden hast, mich angenommen hast und ich Dein Kind bin! Danke!!


Kommentar verfassen