Furchtlose Christen – 31.08.2018

Furchtlose Christen – 31.08.2018

Du brauchst dich nicht
vor dem Schrecken der Nacht zu fürchten
noch vor dem Pfeil, der am Tag dahinfliegt.
Psalm 91, 5
Wie gut Gott ist! ER möchte uns ganz, ganz nah an Sein Herz ziehen. ER möchte unser Schutz sein, ER möchte uns wie Küken unter Seinen Flügeln beschirmen, wie ein Adler möchte ER, daß wir Zuflucht unter Seinen Schwingen suchen. ER ist mächtig, keiner kann Ihm etwas entreißen, keiner kann dem schaden, der bei Ihm Zuflucht sucht.
Sind wir auf Gottes Seite, ist ER auf unserer Seite. Ist ER in unserem Herzen, sind wir in Seinem Herzen.
Wer könnte am HErrn vorbei und uns verschlingen? – Keiner. Wer kann uns so drohen, daß wir Grund zur Angst haben? – Keiner.
Bin ich in Jesus geborgen, mögen Tod und Teufel wüten, ich bin geborgen! Wie gut es ist, morgens aufzustehen und die Geborgenheit in Jesus zu suchen! Dann kann der Tag nicht schlecht werden. Dann wird Dankbarkeit und Freude mein Herz regieren. Dann verliert der Schrecken der Nacht seinen Schrecken, dann kann ich über den Pfeil, der am Tage dahinfliegt, lachen. ER, mein HErr, ist wirklich der HErr! ER hat immer das letzte Wort.
Gott möchte nicht, daß wir passiv werden und uns in Seiner Hand wohlfühlen und alles andere vergessen. ER kennt den Kampf um das Gute und um andere Seelen. ER möchte, daß wir aufstehen und mit Ihm Hand in Hand streiten gegen den feind, gegen das Unrecht und gegen alles Dunkle. ER hat uns Waffen anvertraut, die wir nutzen sollen: Das Wort Gottes und das Schwert des Heiligen Geistes.
Wir wollen Sein Werk heute voranbringen! Im Gebet wollen wir Ihn bitten, Sein Erlösungswerk in uns und anderen zu vollbringen. In der Tat wollen wir Jesu Erbarmen und Liebe widerspiegeln und Sein Licht der Hoffnung zu den Menschen bringen.
Ja, ER steht mir heute zur Seite, weil ER in meinem Herzen der König ist.
Danke Jesus, Du schützt mich! Ich brauche keine Furcht zu haben; niemand kann mir Böses, denn bei Dir suche ich Zuflucht und Schutz. Danke, Du hörst auf mein Gebet. Danke, Du gehst heute mit mir durch den Tag. Ich kann mutig sein und voller Freude, denn Du bist da.


Kommentar verfassen