Er, der Heiland – 14.08.2018

Er, der Heiland – 14.08.2018

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.
Johannes 6, 37
Jesus ist großartig! ER hat offene Arme und ein offenes Herz für einen Menschen.
Es ist Ihm sehr egal, wie der Mensch aussieht und wie alt er ist, ob er gut oder schlecht ist, ob er Arbeit hat, Geld und sonst was. Es ist Ihm gar nichts wichtig, nur der Mensch allein. Denn ER liebt ihn. ER sieht bis zum Grund des Herzens und dort sieht ER die Sehnsucht nach Annahme, Liebe und Geborgenheit, dort sieht ER den Wunsch nach Gott, nach Frieden, Vergebung, Glück und Ziel.
ER sieht die Schuld, den Dreck, das verpfuschte Leben, die Macht der Sünde und allen Mist. Und dennoch: ER hat sich festgelegt aus lauter Liebe: Wenn du zu mir kommst, werde ich dich nicht hinausstoßen.
Zur Zeit findet im Congo eine große Evangelisation statt. Tausende kommen und erleben Jesus. ER weist niemanden ab. ER nimmt jede Bürde auf sich. ER heilt gebrochene Herzen, tröstet, baut auf, macht Mut, gibt dem unruhigen Herz Frieden. Die Menschen explodieren förmlich vor Freude: Da ist jemand, der mich liebt, grenzenlos liebt! Da ist Jesus, der mich annimmt, wie ich bin! Da ist der Heiland, der schmerzende Wunden verbindet!
Ja, Jesus ist der Heiland der Welt. ER stößt niemanden, der zu Ihm kommt, hinaus. ER hat die Arme weit ausgebreitet, damit wir zu Ihm kommen können. ER wartet auf uns!
Wie groß muß Seine Liebe sein, daß ER uns Sünder und überaus stolze Menschen annimmt! Wie sehr hat ER sich erniedrigt und gelitten, um uns freizukaufen! Wie sehr wartet ER auf uns, wie sehnt ER sich nach Seinen Kindern!
Die Menschen, die zu Ihm kommen, sind nicht mehr stolz, nicht mehr von sich überzeugt. Sie sind kaputt, von der Sünde gezeichnet, gebunden, böse und unbrauchbar. Sie sind krank, haben keinen Frieden, keine Freude am Leben, weinen vor Schmerz und Einsamkeit. Doch ER nimmt sie an, alle, ohne Ausnahme. ER ist der Heiland der Verlorenen. ER geht jedem nach, ER sucht ihn. Und ER findet die Verlorenen, die keine Hoffnung mehr haben. Wie gut ER ist! Komm, mein Herz, mache dich auf zu Ihm! ER wird dich nicht abweisen.
Danke Jesus, Du bist so gut zu mir! Bei Dir finde ich alles, was ich brauche. Und bei Dir kann ich alles abladen, was mich bedrückt und beschwert. Ja, HErr, ich komme zu Dir!


Kommentar verfassen