Heimweh – 22.09.2019

Heimweh – 22.09.2019

Wie liebenswert ist deine Wohnung,
HErr der Heerrscharen!
Meine Seele verzehrt sich
in Sehnsucht nach dem Tempel des HErrn.  ….
Wohl denen, die wohnen in deinem Haus,
die dich allezeit loben.
Psalm 84, 2.5

Wenn man in der Fremde ist, hat man oft Heimweh. Dort, in der Heimat, ist man mit allem vertraut, man fühlt sich sicher und geborgen. In der Fremde ist alles ungewiß, unsicher, man kann die Sprache nicht richtig, kann sich nicht richtig austauschen, nicht mitteilen, was man empfindet und denkt, man weiß nicht, wem man vertrauen kann, man fühlt sich wie ein Stück Holz im Wasser, von Wind und Wellen hin und her geworfen. Heimatlos ist ein schweres Schicksal.
Darum bemühen sich die Menschen, auch in der Fremde sofort eine vertraute Umgebung aufzubauen, wo sie sich wohl fühlen und sicher sind.
Wir als Christen sind hier nicht zuhause. Unsere Welt ist schön, und wir loben den Schöpfer. Wir genießen die Güter der Welt, Fernseher, Computer, Reisen, Sofa und ein feines Auto. Und dennoch fühlen wir uns wie ein Fremdkörper, weil unsere Gene himmlisch sind und nicht hier verhaftet sind. Wir spüren diese Dissonanz zwischen unsere Welt und dem Himmel und das macht uns unruhig.
Andere sind unruhig, weil sie eben nicht zuhause sind. Sie sind in der Fremde und haben Heimweh.
Jesus hat für uns ein gutes Wort und echten Trost. ER vertröstet uns nicht auf das Jenseits, ER sagt: Ich bin dein Zuhause. In mir ist alles, was Du brauchst.
Diese traute Verbundenheit mit Jesus macht alles Heimweh zunichte, denn in Ihm finden wir Ruhe, Frieden und Geborgenheit. Wo ER ist, da bin ich zuhause!
Wenn du heimatlos bist oder in der Ferne, wende dich an Jesus und erzähle Ihm dein Leid. ER hat Erbarmen und beugt sich herab zu dir, füllt Dich mit Seiner Nähe und Frieden, den sonst keiner schenken kann; auch du sollst wissen: In Ihm bin ich zuhause, in Ihm finde ich Ruhe, Gelassenheit, Geborgenheit, Frieden, egal wo ich bin.

Danke Jesus, Du bist mir nahe, wo ich auch bin. Da, wo Du bist, fühle ich mich wohl und geborgen. Bei Dir ist mein Zuhause!

Wir suchen einen Computerexperten, der unsere Blogs attraktiv gestalten und sie warten kann, der sich bei Facebook usw auskennt und neue Ideen mitbringt. Frag den HErrn, ob es deine Arbeit, dein Platz sein soll. Infos bei:
Frank Lauermann <frank.lauermann@gmail.com>  


Kommentar verfassen