Jesus lieben – 21.09.2019

Jesus lieben – 21.09.2019

Wir wollen lieben, weil Er uns zuerst geliebt hat.
1. Johannesbrief 4, 9

Viele Übersetzungen sagen: Wir wollen Ihn lieben ….. Und darum geht es, Ihn zu lieben. Aber die Übersetzung „ wir wollen lieben“ ist umfassender, auf Gott, sich selbst und die anderen Menschen gerichtet.
Heute las ich viel von Christen im Nahen Osten, in Syrien und Iran. Dort gibt es keine Missionare und kaum Christen. Und dennoch beruft sich Gott dort ein Volk. Viele träumen von Jesus und werden gläubig. Manche erleben Wunder und nehmen Jesus als neuen HErrn an. So oft las ich, daß sich der HErr offenbarte und die Menschen Ihn als Heiland annahmen, auch wenn es sie das Leben kostete.
Der Grund ist, daß Jesus uns zuerst geliebt hat. Wir waren alle nicht liebenswert, und haben Seine Liebe in keiner Weise verdient. Und dennoch kam Er zu uns und ließ sich finden, und ER nahm Wohnung in unseren Herzen. ER nahm uns die Schuldenlast, gab Gewißheit über den Tod, löste die Ketten des Teufels und schenkte neues Leben, den Heiligen Geist. Seine Liebe ist ausgegossen in unsere Herzen, und wir können diese Liebe Gottes spüren. Auch diese ehemaligen Moslems erkennen Jesus und Seine übergroße Liebe. Darum liefern sie sich Ihm aus, mit Haut und Haaren und um einen hohen Preis: Es könnte sie das Leben kosten, Gefängnis und Folter einbringen.
Im Iran, dem alten Persien, gibt es regelrecht Erweckung. So viele Menschen wollen weg vom Islam, hin zu Jesus, dem lebendigen HErrn! In Syrien haben die Menschen genug vom radikalen Islam des IS, diesen Kopfabschneidern. Sie wollen nicht so einen grausamen Gott. Sie wollen Jesus, der Erbarmen hat und dennoch der HErr der Herren ist und alle Macht der Welt trägt.
Dort zahlen die Christen einen hohen Preis. Und wir? Was haben wir für Jesus getan? ER hat uns zuerst geliebt,-  lieben wir Ihn? ER hat alles für uns gegeben,-  was geben wir? Der Zehnte ist uns manchmal schon zu viel.
Jesus möchte Seine Liebe zu dir erneuern und dich neu überfluten mit Seiner grenzenlosen Liebe. Willst du dich erneuern lassen und Ihn lieben? Der Heilige Geist zeigt uns die Liebe Jesu und macht uns fähig Ihn zu lieben; – aber wollen wir das überhaupt oder ist uns alles andere wichtiger? Laß dich rufen in Seine Liebe! Schütte Ihm dein Herz aus, sag Ihm, daß du nicht fähig bist, Ihn gebührend zu lieben! Dann kann Er dich mit Liebe füllen.

Ja, HErr! Ich will Dich lieben mit jeder Faser meines Seins. Du bist der Grund, warum ich lebe. Fülle mich mit Deinem Heiligen Geist, der mir Deine Liebe zeigt und mich fähig macht, Dich zu lieben! HErr, erbarme Dich über meine Schwäche und Unfähigkeit zu lieben und hilf!!


Kommentar verfassen