Gottes Kind – 10.11.2019

Gottes Kind – 10.11.2019

Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Gefallen gefunden.
Markus 1, 11

Bei der Taufe sagte Gott das zu Seinem Sohn Jesus. ER wird es gebraucht haben, dieses Wort der Bestätigung, Ermutigung und der Vaterliebe. Gott selber hat an Jesus Gefallen, Er ist Gottes geliebtes Kind!
Wir können dieses Wort auch für uns persönlich nehmen, denn es ist wahr: Gott hat Gefallen an uns gefunden und wir sind Gottes geliebten Kinder!
Das liegt einzig und allein an Jesus, der uns gereinigt hat von allen toten Werken, vom Schmutz und dreckiger Phantasie, von Sünde und Schuld. Jesus lebt nun in unserem Herzen und Gott sieht Jesus in uns. Jesus hat sich geopfert, damit wir leben; – so viel sind wir Ihm wert! – sollte Gott das Opfer Jesu nicht annehmen?
Nur wegen Jesus bist du ein geliebtes Kind Gottes. Wenn es wegen eigener Werke sein sollte, dann hätten wir nicht viele Chancen. Wer ist schon so perfekt, daß Gott zufrieden ist? Da kannst du noch so gut sein und dich noch so anstrengen, es klappt nicht, es reicht nie ganz aus. Bitte, höre auf dich abzuplagen, damit Gott dir wohlgesinnt ist! Verlasse dich auf Jesus und nehme den Frieden an!
Es gibt viele Christen, die den Vers nicht persönlich nehmen können. Oft verurteilen sie sich selbst, weil sie nicht so sein können, wie sie gern sein möchten. Sie denken, Gott verurteilt sie genau so wie sich sich selbst verurteilen. Aber das ist nicht wahr, es ist eine Lüge des Teufels.
Bitte, entscheide dich für die Liebe Gottes. Entscheide dich, Jesus zu glauben, der dich gerecht macht. Und danke Ihm dafür. Und dann bittest du Jesus, dir den Heiligen Geist ins Herz zu geben, der diese Wahrheiten in dir lebendig macht. Höre auf Ihn und nicht mehr auf den Zweifel. ER wird es wunderbar machen!!!

Danke Vater, daß ich Dein geliebtes Kind bin! Ich bin nicht perfekt, aber das weißt Du ja. Und Du hast trotzdem Ja zu mir gesagt und mich angenommen. Danke, darauf kann ich mich berufen, wenn der Zweifel kommt!!


Kommentar verfassen