Christlicher Streß – 23.07.2021

Christlicher Streß – 23.07.2021

Folge mir nach!
Jesus, Johannes-Evangelium 21, 19 

Es gibt für uns Christen sooo viel zu tun! Man müßte dies tun, und jenes, hier sein und gleichzeitig dort …… Die Arbeit würde für täglich mindestens 48 Stunden reichen. Du glaubst nicht, welche Möglichkeiten man als Christ hat, sich christlich zu betätigen. Chor, Bibelstunde, Gebetstreffen, Evangelisation, Armenküche, Gottesdienst, Freundestreffen, Hauskreis …. Dazu natürlich die Arbeit, der Haushalt, der Garten, die Kinder, der Urlaubseinsatz im Ausland. Ja, ob da ein Leben für uns ausreicht?
Ihr seht, das christliche Leben ist nur Streß. Vor morgens bis abends, und am Wochenende besonders. Für uns vielleicht normal, denn wenn wir versagen, klappt nichts mehr.
Aber ob das für andere attraktiv aussieht? Ob wir da vielleicht Jesus nicht richtig verstanden haben, der von Ruhe, Freude und Frieden spricht?
Wenn ich alles tue, was sinnvoll ist und was mein Herz möchte, dann komme ich in Streß. Der Teufel weiß es, und schmeißt mich deshalb mit Arbeit zu. Denn dann komme ich nicht mehr zum Beten und zum Bibellesen und erst recht nicht in meine eigentliche Berufung.
Helft eurem Pastor und den Pastorenfrauen, daß sie Zeit zum Luftholen haben! Bringt ihnen etwas Entlastung!
Und du? Tue nur das, wozu dich Jesus persönlich beruft. Alles andere laß lieber sein, es würde nur Streß bedeuten. Besser, deine Berufung gut ausfüllen, als überall ein wenig mitzumischen.
Jesus will Ruhe für dich, nicht Streß in der Gemeinde.
Gebet und Stille soll unser Leben prägen, nicht Hektik, Streß und schlechte Laune.
Folge mir nach! – sagt Jesus. ER selber ging morgens zuerst in die Einsamkeit zum Gespräch mit dem Vater, und erst dann zu den Menschen. ER lebte aus der Ruhe, voller Freude durch den Heiligen Geist. ER kannte die Stimme Gottes und folgte Ihm.
Hab Mut! Streß ist für uns Christen das Schlimmste, was es gibt! Dann siegt der Durcheinanderbringer, der Teufel. Aber Jesu Wille geschieht nicht. Hab Mut, und tue nicht Dinge, für die du wirklich nicht berufen bist!
Folge Jesus, und Dein Leben wird Erfüllung finden.

Danke für Dein Vorbild, Jesus! Ja, Du hast aus der Ruhe gelebt, aus der Verbindung mit dem Vater im Himmel. Ich will keine Hektik und keinen Streß. Ich höre lieber auf Dich, und tue, was Du sagst. Aber für alles bin ich nicht zuständig, das willst Du nicht. Wie gut, daß du im Gebet Antworten gibst, durch die Bibel und die Geschwister redest und den Streß aus meinem Leben nimmst!!

2 thoughts on “Christlicher Streß – 23.07.2021

Leave a Reply