Teuer, wertvoll und geliebt – 13.09.2018

Teuer, wertvoll und geliebt – 13.09.2018

Weil du in meinen Augen teuer und wertvoll bist und weil ich dich liebe.
Jesaja 43, 4
Wenn Mr. Ching Chang Chong aus China mir sagt, daß er mich lieb hat, dann hat es wenig Bedeutung für mich. Denn ich kenne ihn gar nicht. Es hat keinen Einfluß auf mein Leben. Aber wenn es meine Eltern, Frau oder Kinder sagen, dann löst es etwas in mir aus: Ich fühle mich gut und bin fröhlich! Ihre Meinung ist mir ganz wichtig!
Wenn Gott ganz allgemein sagt, daß ER die Menschen liebt, dann heißt das für mich persönlich nicht viel. Aber wenn ER mich ansieht und sagt: Frank, Dich liebe ich, Du bist mir teuer und wertvoll! – dann löst es in mir tausend positive Reaktionen aus. ER, mein Schöpfer, König und HErr, Er hat mich lieb! Das kommt, weil mir an Seiner Meinung viel gelegen ist, sie ist mir ganz wichtig. Weil ich Gott persönlich kennengelernt habe, ist ER mir wichtig.
Es gibt wohl keinen Menschen, der zu viel Liebe bekommen hat. Deshalb ist diese Quelle der Liebe und des Zuspruchs für uns so wichtig. Und weil ER es in uns wahr machen kann: Ich bin geliebt, teuer und wertvoll.
Wenn jemand sich wertlos und ungeliebt fühlt, kann es kaum jemand ändern. Es steckt in ihm wie ein unheilbarer Virus. Immer wieder kommt es durch: Ich bin wertlos. Nur unser Gott kann dieses Herz heilen. Nur ER kann bewirken, daß jemand sich wieder wertvoll, teuer und geliebt fühlt und es mit Sicherheit weiß.
Nur ER kann unser Herz verändern. Und ER verändert es durch Liebe, niemals durch Hiebe und Strafe. Weil wir Ihm so wertvoll sind, quält ER uns nicht. ER straft uns nicht. ER richtet nicht über jede Kleinigkeit. ER liebt, vergibt und macht Mut. ER tröstet, ist bei uns in der Einsamkeit, gibt neue Kraft und Hoffnung. ER ist ein wirklicher Vater, der sich liebevoll um Seine Kinder kümmert. ER ist wunderbar!
Ich will Seine Liebe suchen und sie annehmen. Ich will nicht mit Seiner Liebe, Geduld und Barmherzigkeit spielen, sondern sie ehrfürchtig behandeln wie eine zarte Blume. Sie soll mir nicht wieder kaputt gehen!
Danke, Vater, Du hast mich wirklich lieb! Jeden Tag kann ich es merken und spüren: Du bist da, um mich herum und sogar in mir. Es ist wunderbar mit Dir! Du machst mir immer wieder Mut! Du bist ein wunderbarer Vater und Gott!


Kommentar verfassen