Nur noch Christus – 01.10.2019

Nur noch Christus – 01.10.2019

Wollt ich noch den Menschen gefallen, dann wäre ich kein Knecht Christi.
Galater 1, 10

Man kann das Evangelium nur dann richtig verkünden, wenn einem alles andere gleichgültig ist. Nur Jesus, der HErr, ist noch wichtig. Alle Ehre soll Ihm gehören und ich will mich ganz in Seinen Dienst stellen. Ich bin ja froh, daß Er noch etwas mit mir anfangen kann und mich nicht aussortiert, – Schrott, nicht zu gebrauchen.
Aber ich weiß, wie es ist, wenn man Menschen gefallen will. Ich denke an meine erste Freundin. Wie sehr habe ich mich angestrengt, damit sie auf mich aufmerksam wird und ich ihre Zuneigung gewinne. Wie sehr wollte ich der Mutter gefallen, oder den Lehrern und Chefs. Sie sollten zufrieden sein, und meine Leistung, also mich, als unabkömmlich bemerken. Ich wollte der Beste sein, unentbehrlich. Alle sollten mich lieben, achten und ehren und meine Freundschaft suchen ….. Daraus ist leider nichts geworden, – oder zum Glück nichts geworden. Denn deshalb hänge ich nun am HErrn. ER ist es, der mir alle Zuwendung gibt, die ich brauche. Nun bin ich frei davon, mich von der Zuneigung anderer abhängig zu machen. Nur das, was der HErr über mich denkt, ist mir wichtig. So halte ich es aus, unpopuläre Entscheidungen zu treffen. Ich brauche niemandem nach dem Munde zu reden, keine falsche Rücksicht nehmen und keine Kompromisse schließen. Ich bin frei in Ihm. Weil ich nur von Ihm abhängig bin.
Wie gut wäre es, wenn alle Prediger, Politiker, Eltern und Chefs so frei wären! Dann gäbe es echte Brüderlichkeit, – jetzt ist vieles nur Schein und Show.
Ich brauche den Menschen nicht mehr gefallen. Aber sie sollen mir gefallen. Das nennt sich christliche Nächstenliebe. Sie sind mir wichtig, aber nicht ihre Meinung über mich. Ich will ihnen dienen mit der Liebe, die Christus für mich und sie hat. Gelobt sei allein der Name Christi!!

Danke, Jesus! Du hast  mich so lieb, daß ich keine andere Ehre mehr suchen muß. Bei Dir bin ich vollkommen geborgen, sicher und angenommen.


Kommentar verfassen