Ich bin da!! – 21.05.2018

Ich bin da!! – 21.05.2018

Seht, da ist euer Gott.
Seht, Gott, der Herr, kommt mit Macht,
ER herrscht mit starkem Arm.
Jesaja 40, 9f.
ER ist da!! Was hast du, daß du dich vor sterblichen Menschen fürchtest? Warum zitterst du vor der Wut der Feinde? Warum verzagst du wegen Krankheit, Leiden, Arbeitslosigkeit oder drohendem Tod? Ist ER nicht der HErr? Ist ER nicht der HErr über Krankheit, Tod und Verderben? Über Arbeitslosigkeit, Wohnungsnot, Hunger und Durst? ER ist da, so ist Sein Name.
Warum trauen wir unserem HErrn so wenig zu? Kennt ER sich nicht mit unseren Problemen aus? Oder mögen wir Seine Wege mit uns nicht? Sind sie uns zu schwer? – laß Ihn doch bitte tragen! ER sagt: Bring mir Deine Last, Ich will sie gerne für Dich tragen, und, bitte, nimm meine Last. Sie ist leicht und drückt nicht.
Glauben wir nicht, daß ER der HErr ist? Oder warum haben wir Angst? ER ist da! – so ist Sein Programm, Sein Name. ER mit all Seiner Macht steht dir zur Seite.
ER hat sogar dem Tod die Macht genommen. Sollte Dein Problem etwa noch größer sein?
ER hat so viele Krankheiten, Beschwerden und Leiden geheilt. Sollten wir etwa verzagen, weil wir immer noch nicht vollkommen gesund sind? Nein, wir können es ertragen, weil ER es uns zutraut.
Bitte, laß Ihn HErr sein. Zerstöre deinen Glauben nicht durch den Kleinglauben. Nichts ist mächtiger als ER! – und du bist in Seiner starken, liebevollen Hand.
Suche Ihn, sei offen für Seine Lösungen, und preise Ihn schon jetzt dafür, daß ER dich von allem erlösen wird. ER wird es ganz gewiß tun;  – nichts ist Ihm zu  schwer.
Wann fangen wir endlich an zu glauben? Und sagen nicht immer Vielleicht, Eventuell …. und: wenn Gott will.
Der HErr ist da. Und wo bist du?
Laß Ihn einziehen in Dein Herz. Laß die Freude einziehen, diese einzigartige himmlische Freude, die sich durch nichts aufhalten läßt. ER ist da!!
Und wo ER ist, da ist Freude ohne Grenzen. Laß Ihn HErr sein! Laß Ihn machen! Laß Ihn dich erfüllen bis zum Platzen!
ER ist da, und wo ER ist, gibt es keinen Tod, kein Leid, keine Niedergeschlagenheit mehr. ER ist Sieger.
Danke Jesus, Du hast mich gerettet, aber nicht, damit der feind mich von neuem niederdrückt. Nein, ich will aufstehen, ich will um Deinen Sieg kämpfen: Du bist da, und wo Du bist, ist Hoffnung und Freude!!


Kommentar verfassen