Gottes Liebe durch Jesus – 14.11.2019

Gottes Liebe durch Jesus – 14.11.2019

Gott hat die Welt so sehr geliebt, daß Er Seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat.
Johannes-Evangelium 3, 16

Wie sehr ich diesen Vers liebe! Er zeigt mir immer wieder die totale Liebe Gottes! Wie sehr hat Er mich lieb, daß Er Seinen Sohn Jesus für mich ans Kreuz schickte! Wie sehr sehnt Er sich nach mir, damit ich nicht zugrunde gehe! Wie sehr will Er mit mir zusammen sein, damit ich ewig lebe, und zwar richtig lebe und nicht nur vegetiere! Ach, mein Vater im Himmel ist die Liebe in Person!
Wenn ich das nur immer richtig begreifen könnte. So oft kommen die Sorgen wieder, oder die Selbstvorwürfe, die Selbstverdammung, oder das alte Ich erhebt sich wieder und macht große Worte und ist stolz, unabhängig, wild und läßt sich nichts sagen …. Wie gut, daß Gott nicht immer sofort straft und erzieht, sondern Geduld und Barmherzigkeit hat. – ER weiß, wie man mit Kindern umgeht.
Gott will, daß wir leben. Darum ist Jesus gekommen und hat einen hohen Preis gezahlt: Das Kreuz. ER hat es als Mensch durchlitten, Er stand nicht als Gott über allen Dingen und spürte keine Schmerzen, keinen Durst, keine Hitze. ER litt für uns unsagbare Qualen. Und am schlimmsten war die Versuchung: Wenn Er die Engel riefe, hätten sie Ihn sofort vom Kreuz geholt. Dann wäre Er sofort der König geworden, doch unsere Erlösung wäre nicht geschehen. ER durchlitt alles freiwillig und hätte es jederzeit abbrechen können. – Wo gibt es so eine starke Liebe??
Auch mich hat Gott so sehr lieb. Und wenn es nur für mich allein gewesen wäre, hätte Gott Jesus geschickt, und Jesus wäre gekommen, – nur für mich. Liebes Kind, laß es Dir sagen: ER starb auch für dich, damit du das Leben hast, damit du nicht zugrunde gehst, damit du gerettet wirst und für immer mit Gott zusammen sein kannst. ER hat dich unendlich lieb. Antworte Ihm mit einem Ja! Ja, Jesus, ich nehme Dein Opfer für mich persönlich an. Ich gebe Dir alle meine Schuld und Sünde, vergib mir!! Nimm mich an als ein Kind Gottes und erfülle mich mit Deinem guten Heiligen Geist!! Ich will Dir gehören, denn Du meinst es gut mit mir. Danke, mein HErr und Gott!!


Kommentar verfassen