Eine besondere Taufe – 01.02.2018

Eine besondere Taufe – 01.02.2018

Ich taufe euch nur mit Wasser. Der aber, der nach mir kommt, ist stärker als ich, …. ER wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.
Matthäus 3, 11
Jesus hatte eine ganz, ganz hohe Meinung von Johannes dem Täufer. Und dennoch: Johannes kann auch nur mit Wasser taufen, er ist eben ein Mensch. Göttliche Dinge bekommen wir nur bei Gott selber, nie bei einem Menschen, und wenn er noch so heilig ist.
Wir müssen uns prüfen, ob wir lieber an einen Menschen glauben wollen, der uns den Segen vermittelt, und unsere Hoffnung auf diesen Vermittler setzen, oder auf Gott selbst. Die alten Israeliten schickten Mose auf den Berg, um mit Gott zu reden. Sie selber hatten Bedenken: Geh du, und berichte uns, was Gott geredet hat. Wir haben Angst, daß wir sterben werden.
Jesus ist die Quelle des Heiligen Geistes. ER schickt Ihn zu uns. ER ist mit nichts weniger zufrieden als alles.
Jesus ist die Sehnsucht der Menschen. Friede, Freude, Liebe, Annahme bei Gott, Vergebung der drückenden Schuld, Erlösung von Gebundenheiten und Abhängigkeiten, Harmonie der Seele, alles findet sich in Jesus selbst. Hast du Ihn im Herzen, ist Sein ganzer Reichtum ebenfalls in deinem Herzen. Machst du Kompromisse und suchst einiges hier und anderes da, ist das ganze Herz gespalten und kommt nicht in die Freiheit der Anbetung und Eins-Sein mit Gott. Nur ER allein, Jesus, ist der Weg und der Schlüssel zum Reich Gottes.
ER ist der Geber aller guten Gaben, auch des Heiligen Geistes. Wir brauchen Gottes Geist in uns, damit wir geistlich werden und nicht menschlich-fleischlich bleiben. ER verändert unser Denken, Fühlen, Wollen und Handeln, so daß es Gott gefällt.
ER tauft wirklich mit Feuer und brennt alles weg, was Ihm im Wege steht. Aller Unrat im Denken und im Herzen werden offenbar und – falls wir zustimmen -, verbrennt ER es. Feuer ist reinigend! Es trennt die wertlose Schlacke von dem wertvollen Gold und Silber.
Es mag uns weh tun, aber Feuer brennt nun einmal. ER wird nicht aufhören, solange wir Ihn bitten, uns zu reinigen und zu heiligen. Das Feuer ist die Gegenwart Gottes. Wir brauchen dieses Nahe-Sein Gottes. Warum sollten wir sonst Christen sein? ER soll uns bei der Hand nehmen und zu Seinem Ziel führen.
Danke Jesus, Du bist der Geber aller guten Gaben! Auch der Heilige Geist ist gut für mich! Bitte, ich brauche mehr von Ihm, damit mein Leben in Übereinstimmung mit Deinem kommt! Ich kann mich noch so anstrengen, ich werde nie irgend wie heilig; – mein altes, dickes Ich ist zu stark. Aber Du kannst alles in mir verwirklichen! Komm, lieber Geist Gottes!

Wir haben Übersetzungen der Andachten in Russisch, Englisch, Litauisch, Ungarisch und Rumänisch. Bitte, hilf uns, sie zu verbreiten! Wenn Du eine Übersetzung brauchst, aber nicht findest, schreib uns!
Gottes Wort soll um die ganze Erde laufen und überall Herzen zu Gott rufen!


Kommentar verfassen