Die Kosten für das Himmelreich – 05.06.2021

Die Kosten für das Himmelreich – 05.06.2021

Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn, grub ihn aber wieder ein. Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker.
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie.
Matthäus 13, 44ff.

Und mit meinem Hund ist es so: Er hatte einen alten Knochen. Wie sollte ich ihm den wegnehmen? Ich hielt ihm ein Würstchen hin, und schon ließ der Hund den alten Knochen los. Klar, nicht wahr?
Und wie ist es in unserem Leben? Solange wir daran hängen und alles mögliche wunderbar finden, werden wir das Reich Gottes nicht wollen. Erst wenn wir merken, das Reich Gottes ist noch mehr, noch größer, noch reicher, noch interessanter, noch ….. , dann können wir uns trennen und das Bessere in Anspruch nehmen.
Aber denk daran, die Perle und der Schatz im Acker hat den Leuten alles gekostet. Auch das Himmelreich gibt es nicht umsonst, sondern es kostet uns unser Leben.
Bei uns Christen ist die Kompromißbereitschaft sehr ausgeprägt: Wir wollen beides, Reich Gottes und Weltenbürger. Aber das geht nicht: Entweder Jesus oder die Welt. Du kannst nie beiden gleichzeitig nachfolgen. Das haben leider viele Christen nicht verstanden.
Aber ein halber Christ ist ein ganzer Unsinn.
Es geht wirklich um Alles oder Nichts: Jesus will dir alles geben, aber Er will Dir auch alles nehmen …. Wie wirst du dich entscheiden? Und Du, der du Christus schon so lange kennst, wie wirst du dich entscheiden? Morgen oder übermorgen? Bisher lief es doch ganz gut? Nein, du bist am Segen vorbeigelaufen, hast an der Welt festgehalten und nur spärlichen Segen bekommen. ER hat viel, viel mehr für dich, und du hast es bislang verpaßt. Bitte, folge Ihm ganz nach! Gib alles auf, was dir so wichtig ist und folge Ihm. Dann erst wirst du das volle Leben bekommen.

Danke Jesus, Du hast alles für mich aufgegeben, bist sogar am Kreuz gestorben, damit ich leben kann. HErr, ich gehöre Dir. Von allem will ich mich trennen, was mich von Dir trennt. Dir allein will ich gehören. AMEN!

Leave a Reply