Der Weg – 27.02.2021

Der Weg – 27.02.2021

Jesus sagte: Ich bin der Weg …. niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes-Evangelium 14, 6

Ein Weg, der hat Anfang und Ende. Ein Weg, der hat ein Ziel. Ein Weg, der hat an der Seite Rastplätze. Ein Weg, der muß sauber  gehalten werden. Ein Weg, der ist zum Bewegen da, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto…..
So ist es mit unserem Glauben und mit Jesus. ER ist der Weg, der zum Ziel führt: Gott, der Himmel, das Reich Gottes.
ER hat Ruheplätze am Wegrand für die Kranken, Schwachen und Müden. Aber das ist nicht der Zweck des Weges. Wir dürfen unser Leben nicht auf dem Rastplatz verbringen, sondern nach dem Ausruhen geht es weiter zum Ziel!
Der Anfang des Weges ist unsere  Hinwendung zu Jesus, und das Ende ist, daß wir an Seinem Herzen ruhen.
Wir müssen unseren Weg sauber halten. Der Staub muß weg! Darum brauchen wir die tägliche Reinigung durch Jesu Blut, die tägliche Vergebung.
Wir brauchen Bewegung. Kopf hoch, zu Jesus emporblicken und den Tag mutig in Angriff nehmen. ER ist ja bei  uns und hilft uns. Aber bitte keinen Müßiggang! Da wird man faul und träge und unbrauchbar für den HErrn.
Der Weg, das ist Jesus. Ich stelle mir vor, wir müssen über einen Abgrund. Wir können nicht springen, es ist zu weit. Es gibt keine Hilfe! Aber hinter uns lauert das Böse und will uns verschlingen und vor uns liegt das Reich Gottes: Saftige Wiesen, Sonne, Wälder und lustige Bäche. Jesus legt sich über den Abgrund und wir laufen über Ihn hinweg in das verheißene Land. Darum ist Er der Weg.
Wie gut, daß es Jesus gibt! Ohne Jesus gibt es keine Chance auf den Himmel. Oder bist du so perfekt und sündlos, so ganz ohne Fehler und Versagen, daß du direkt vor Gott treten kannst?
Jesus macht uns rein und nimmt alles von uns, was uns von Gott trennt. Und dann füllt Er uns mit dem Heiligen Geist, so daß wir Ihm glauben können und das neue Leben leben können. ER hat an alles gedacht, – darum ist Er der Weg.

Danke Jesus, daß Du den Weg zu Gott für mich freigemacht hast! Danke, Du selber bist der Weg! Wenn ich mich an Dich klammere, dann bin ich gerettet, dann werde ich heil. Du bist echt wunderbar, mein Heiland und Erlöser!!

Leave a Reply