Der Sämann – 02.06.2021

Der Sämann – 02.06.2021

Jesus erzählte oft Gleichnisse:
Ein Sämann ging aus Feld, um zu säen.
Matthäus 13, 3


“Als er säte, fiel ein Teil der Körner auf den Weg, und die Vögel kamen und faßen sie. Ein anderer Teil fiel auf felsigen Boden, wo es nur wenig Erde gab, und ging sofort auf, weil das Erdreich ncht tief war; als aber die Sonne hochstieg, wurde die Saat versengt und verdorrte, weil sie keine Wurzel hatte. Wieder ein anderer Teil fiel in die Dornen, und die Dornen wuchsen und erstickten die  Saat. Ein anderer Teil schließlich fiel auf guten  Boden und brachte  Frucht, teils hundertfach, teils sechzigfach, teils dreißigfach.”
Jesus meint, unser Herz ist der Boden, auf den der Same des Evangeliums fällt. Oft versteht ein Mensch nicht, was gepredigt wird und dann kommt der Böse und nimmt alles weg, was diesem Menschen ins Herz gesät wurde; das ist auf den Weg gesät.
Auf felsigen Boden ist dort gesät, wo ein Mensch das Evangelium freudig aufnimmt. Aber er hat keine Wurzeln und ist unbeständig. Sobald es  Schwierigkeiten gibt, kommt er zu Fall.
In die Dornen gesät ist das Wort bei denen, die das Wort zwar hören, aber dann ersticken es die täglichen Sorgen und der Betrug des Reichtums. So geht es vielen Christen. Sie sorgen sich um Kinder, Geld, Wohnung und Arbeit anstatt dem HErrn zu vertrauen. So kommt der Glaube  zu Fall.
Doch wer das Wort hört und danach handelt, bei dem bringt das Wort die Frucht, die Gott will und die Gott wachsen läßt. So ein Mensch steht in der Blüte, ist sorgenfrei, tiefgegründet, krisenfest, stabil, fröhlich, dankbar und sogar demütig. Nicht bitter, nicht selbstmitleidig, sondern von Jesus abhängig. Ein Mensch, wie er zu beneiden ist; – und das alles nur, weil er dem Evangelium vertraut. Sei auch du so ein Mensch! Ohne Sorgen! Ohne Geldgier! Ohne Egoismus!! Für Ihn da, für den HErrn der Welt! – dann ist Er auch für dich da.

Danke Jesus, daß Du befreist von Geldgier und Sorgen, von Selbstmitleid und Bitterkeit. Du machst uns frei und bringst unser Leben zur vollen Entfaltung. Ja, bei Dir ist es möglich!! Danke!!

Leave a Reply