Der Fürst des Friedens – 17.02.2021

Der Fürst des Friedens – 17.02.2021

Man nennt Ihn: Wunderbarer Ratgeber, Starker Gott, Vater in Ewigkeit, Fürst des Friedens.
Jesaja 9, 5

Wunderschöne Namen für Jesus, den Messias, den Christus, den Heiland! ER ist wunderbar, ein guter Ratgeber, ER ist der Starke, ER ist Gott und Vater in Ewigkeit, der Fürst des Friedens. Ja, wo Er ist, da ist Friede! Was wollen wir mehr?
Friede heißt: Keine Furcht, keine unbestimmte Angst vor morgen, keine Sorge, keine Furcht vor Auslachen oder Versagen. Friede ist Sicherheit in allen Dingen und Belangen. Das fehlt uns hier auf der Erde immer und überall. Aber sind wir in Jesus, in Seiner Hand, lebt Er in unserm Herzen, dann ist Friede; – keine Angst, keine Sorge, keine Unruhe ….
Darum ist es so gut, an Jesu Schulter zu ruhen oder zu Seinen Füßen zu sitzen. Wenn wir beten oder in der Bibel lesen, lassen wir Ihn in uns wirken und Seine Kraft entfalten. Die Kraft des Heiligen Geistes gestaltet uns um, erstattet Gesundheit, prägt unser Denken und Fühlen, befreit uns von Angst und Panik, stärkt uns und macht Mut, gibt ein fröhliches Herz.
Da brauchen wir keinen Wein mehr, wir haben die Freude schon! Da brauchen wir keine billige Gesellschaft mehr, wir haben Ihn immer bei uns!
“Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht; über denen, die im Land der Finsternis wohnen, strahlt ein Licht auf. Du erregst lauten Jubel und schenkst große Freude. Man freut sich in deiner Nähe, wie man sich freut bei der Ernte, wie man jubelt, wenn Beute verteilt wird. Denn wie am Tag von Midian zerbrichst du das drückende Joch, das Tragholz auf unserer Schulter und den Stock des Treibers. Jeder Stiefel, der dröhnend daherstampft, jeder Mantel, der mit Blut befleckt ist, wird verbrannt, wird ein Fraß des Feuers. Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns geschenkt. Die Herrschaft liegt auf seiner Schulter; man nennt ihn Wunderbarer Ratgeber, Starker Gott, Vater in Ewigkeit, Fürst des Friedens.

Danke Jesus, an Deinem Herzen bin ich geborgen. Ich habe keine Angst und Unruhe mehr. Ich bin sicher. Ich brauche keine Verdammung mehr zu fürchten. Du umsorgst mich und senkst Deinen tiefen Frieden in mein Herz. Danke!!!

Leave a Reply