Die Kinder …. und unser kleines Missionswerk – 31.07.2017

Was ist der Mensch, daß Du an ihn denkst,
des Menschen Kind, daß Du Dich seiner annimmst?
Psalm 8, 5
Als ich das las, ging es mir durch´s Herz: Gott nimmt jedes Menschenkind an. ER hat es erschaffen und gewollt. Und wir? Nehmen wir es an? Wieviel Leid müssen schon die kleinen Kinder durchmachen …. und wo sind wir?
Jesus hat sich immer besonders um die Kleinen gekümmert. Als Er einmal Ruhe brauchte, kamen Mütter, damit ER ihre Kleinen segnete. Doch die Jünger wollten sie wegscheuchen. Da wurde der HErr ärgerlich und meinte: Laßt doch die Kinder zu mir kommen und wehrt es ihnen nicht! Leute wie ihnen gehört das Himmelreich!
Die Engel dieser Kleinen stehen ständig vor Gottes Angesicht. Diese Kleinen behütet ER wie Seinen Augapfel. Aber ER ist auf unsere Hilfe angewiesen, denn ER gab diese Erde dem Menschen.
Wir können viel für die Kleinen beten, und Gott handelt auf unser Gebet hin. Und wir können viel für die Kleinen tun, nicht nur Geld für Hilfswerke spenden, sondern auch selber aktiv werden.
Beschäftigen wir uns mit den Kleinen, färbt ihr kindliches Gemüt auf unseres ab. Wir werden wieder froh und kindlich (im positiven Sinne)! Gott segnet die Menschen, die sich für Kinder und überhaupt für die Kleinen engagieren, sehr stark. Meistens sind es ja Dienste, die keine große Ehre in der Gemeinde oder in der Welt bringen. Aber Gott ehrt diese Dienste! Das ist mehr wert, wie jeder Blechorden der Welt.
Vielleicht hat jemand eine Idee, wie man das Internet für den Dienst an Kindern nutzen kann? Oder kennt jemand interessante Internetseiten für Kinder und Kids?
Welche Kinderarbeiten gibt es bei euch und wo engagiert ihr euch?
Ich habe so das Gefühl, daß Gott unseren Schwerpunkt ein wenig ausweiten möchte in Richtung Kinderarbeit. Aber es fehlen mir praktische Ratschläge, Ideen und Gedanken.
Gott denkt an die Kinder. Täglich sieht ER sie vor sich. ER kennt ihre Herzen und ER möchte, daß sie Ihm vertrauen lernen. Wir dürfen die Wahrheit nicht verschweigen! Und wir dürfen nicht zulassen, daß fast eine ganze Generation aufwächst, ohne von Gott und der Liebe Jesu gehört zu haben! Jesus ist der Freund der Kinder, und wir auch.
Danke Jesus, Du liebst die Kinder! Du hast mich schon geliebt, als ich ein kleines Kind war und noch nichts von Dir gehört hatte. Du hast damals schon Deine Hand auf mich gelegt. Ich möchte Deine Liebe und die Liebe des Vaters an sie weitergeben.

One Reply to “Die Kinder …. und unser kleines Missionswerk – 31.07.2017”

  1. http://www.freebibleimages.org/ Ich finde diese Seite sehr hilfreich – auch für Erwachsene. LG, Wendy
    2017-07-31 4:19 GMT+02:00 Andachten für jeden Tag :
    > Frank posted: „Was ist der Mensch, daß Du an ihn denkst, des Menschen > Kind, daß Du Dich seiner annimmst? Psalm 8, 5 Als ich das las, ging es mir > durch´s Herz: Gott nimmt jedes Menschenkind an. ER hat es erschaffen und > gewollt. Und wir? Nehmen wir es an? Wieviel Lei“ >

Kommentar verfassen