Andacht di. 5.4.

Guten Morgen!!!!!!!!!!!

Gott sagt:
„Weil er an mit haengt, will ich ihn retten;
ich will ihn schuetzen, denn er kennt meinen Namen.

Wenn er mich anruft, dann will ich ihn erhoeren.
Ich bin bei ihm in der Not,
befreie ihn und bringe ihn zu Ehren.“
Psalm 91,14f

Egal, in welcher Situation wir uns befinden: Gott ist bei uns. Egal, wer die Schuld an unserer Lage hat: Gott ist bei uns; selbst wenn ich mir die Sache selbst eingebrockt habe. Ich beschuetze meine beiden Kleinen, wo es nur geht. Doch manchmal bin ich nicht zu Hause und kann sie nicht schuetzen. Bei Gott ist es anders: ER hat keine anderen Verpflichtungen, Er ist i m m e r bei uns. Darum haenge ich mich an Ihn mit aller Kraft und rufe Ihn an in allen Noeten. Denn ich weiss: Gott hat mich noch nie im Stich gelassen und auch dieses Mal wird Er mich retten. Mein Herz kann gelassen sein; der HErr ist da!

Danke, Vater, fuer Deine Naehe! Und fuer Deine Kraft. Du kennst meine Not und Du schaffst einen Ausweg. Ich kann ruhig und gelassen bleiben, denn Du befreist mich und Du bringst mein Leben zur Erfuellung. Danke, Du, mein grosser Gott!

Kommentar verfassen