Andacht di. 22.3.

Guten Morgen!!!!!!!!!!!!!!!!!

Als die Juenger mit Jesus allein waren, wandten sie sich an Ihn und fragten: Warum konnten wir nicht ….. ….. ER antwortete: Weil euer Glaube so klein ist. Amen, das sage ich euch: Wenn euer Glaube auch nur so gross ist wie ein Senfkorn, dann werdet ihr zu diesem Berg sagen: Rueck von hier nach dort!, und er wird wegruecken. Nichts wird euch unmoeglich sein.
Mattaeus-Evangelium 17,19f

Das Senfkorn ist viel kleiner als Weizen- oder Gerstekoerner. Jesus will uns Mut machen, indem Er sagt, dass wir nur ein klein wenig Glauben haben muessen. Er ist wie ein kleines Pflaenzchen, das Gott selber in unser Herz legt. Wir koennen ihn nicht selber machen. Ich habe einmal von einem Mann gehoert, der Heftzwecken vor sich auf den Tisch legte und versuchte, sie durch Glaubenskraft zu bewegen. Das war ein recht laecherlicher Versuch. Doch ungefaehr genau so wollen wir manchmal Glauben produzieren, wo von Gott her nichts da ist. Oder wir denken, wenn ich nur die richtigen Worte bete, dann passiert etwas. Nein, so geht das nicht. Dieses kleine Pflaenzchen "Glaube" muessen wir beachten! Dieses leise Reden Jesu: "Vertau mir!" Wir sollen uns nicht oben auf eine hohe Mauer stellen und herunterspringen im Vertrauen darauf, dass Gottes Engel uns auffangen. Nur, wenn Gott diese Gewissheit in unser Herz legt, dass ER selber uns behuetet, dann duerfen wir alles riskieren; ER haelt Sein Wort. Wenn diese leise Stimme Gottes "Vertrau mir" in uns ist, dann melden sich sofort tausend andere Stimmen, die sagen, dass geht nicht. So war es bei Josua, der vor den maechtigen Mauern von Jericho stand und nicht wusste, wie er sie beseitigen konnte. Doch er hoerte auf Gott und erlebte das Wunder. Glaube ist ein echtes Geschenk Gottes, ein kleines Pflaenzchen, dass wir hegen und pflegen sollen, damit es waechst.

Jesus, danke, dass ich Dich kennenlernen konnte. Du bist so ein wunderbarer HErr! Hilf mir, Dich immer besser kennenzulernen und Dir immer mehr zu vertrauen, denn Du verlaesst mich nie. Lass mein Vertrauen zu Dir wachsen!

Kommentar verfassen